Entdecker
Ihrer Potentiale

Wir analysieren und optimieren Ihre Prozesse!

ipos Maschinendaten-Erfassung

  • Erfassung von Maschinenzuständen in Echtzeit
  • Verkürzte Informations- und Reaktionszeit bei Maschinenstörungen
  • Automatisch erfasste Stückzahlen, Zykluszeiten und Ausschussmengen
  • Einsetzbar an allen Maschinentypen
  • Automatische Protokollierung aller wichtiger Prozessdaten
  • Präzise Ermittlung von Materialverbräuchen
  • Einheitliche Datenerfassung für den gesamten Maschinenpark
  • Automatisch erfasste, zuverlässige Basisdaten für Reporting, Nachkalkulation und Planung

Verlusten auf der Spur

Die Herstellung lohnintensiver Produkte erfordert eine ständige Verbesserung der Produktionstechnik und damit verbunden eine sehr genaue Kenntnis der Produktionsdaten. Die Erfassung von Maschinenzuständen wie Produktion, Stillstand oder Störung bietet eine optimale Grundlage, um Ausfallzeiten zu minimieren und die Effizienz Ihrer Fertigung zu steigern. Das ipos-Modul „Maschinendatenerfassung“ protokolliert alle auftretenden Verlustzeiten und versetzt Sie dadurch in die Lage, Störfaktoren gezielt zu eliminieren. Und das ist noch nicht alles …

Zeiten, Mengen, Verbräuche…

ipos-MDE ist ein echtes All-Round-Talent und kann daher in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten eingesetzt werden. Neben der umfassenden Protokollierung verschiedener Maschinenzustände verarbeitet das System auch Stückzahlen, Laufmeter und Ausschussmengen. Für die Nachkalkulation können Zykluszeiten jedes einzelnen Werkstücks sekundengenau gemessen und zusammen mit den anderen Informationen in einer zentralen Datenbank archiviert werden.

ipos-MDE kann auch für die präzise Bestimmung von Materialverbräuchen genutzt werden. Das System erfasst verbrauchte Rohstoffe in Echtzeit und übergibt sie anschließend an darüberliegende Lagerverwaltungsprogramme.

Ältere Maschinen und Sonderanlagen

Ältere Maschinen können den Produktionsablauf in einem Betrieb empfindlich stören. Mangelnde elektronische Unterstützung und fehlende Schnittstellen verhindern meist jedoch eine Aufnahme aussagekräftiger Produktionsdaten. Das gilt auch für Sonderanlagen, bei denen eine Datenaufnahme ebenfalls in vielen Fällen ausgeschlossen wird. ipos-MDE kann hier Abhilfe schaffen: ipos arbeitet auf Feldebene und ist daher in der Lage, alle benötigten Daten direkt von der Sensorik Ihrer Maschinen zu beziehen. Das System ist weder auf vordefinierte Schnittstellen noch auf spezielle Steuerungen angewiesen. Sollte die vorhandene Sensorik nicht ausreichen, kann diese kostengünstig von uns nachgerüstet werden. Auf diese Weise lässt sich ipos-MDE an nahezu allen Maschinen einsetzen – unabhängig von Typ und Baujahr der Anlage!


Ihr direkter Kontakt

Sprechen oder schreiben Sie uns an! Gerne kommen wir zu Ihnen und erläutern im Detail, wie wir was für Sie erreichen können!

06451 7177-87

Zum Online-Chat →

Kennen Sie Ihr tatsächliches Produktionspotenzial?

Möchten Sie Ihre Potenziale entdecken?

Viewport: lg md sm xs